Diverses

Filter
%
Neudorff pH Bodentest
Neudorff pH Bodentest Verpackung: Faltschachtel mit Reagenzien und Hilfsutensilien für 8 Tests Ermitteln Sie Kalkbedarf einfach und schnell.Sie sind sich nicht sicher, ob ihr Boden zu sauer ist? Finden Sie´s einfach und umgehend heraus!Bodentest-Set zur einfachen Ermittlung des pH-Wertes von Kulturbödenohne chemische Kenntnisse in wenigen Minuten durchführbar Ergebnis kann einfach mit Farbskala abgeglichen werden, um den ph-Wert auf einen Blick zu erfassenmit beiliegender Tabelle zur Ermittlung des KalkbedarfsProduktbeschreibungDas ph-Bodentest-Set besteht aus einem Tütchen ph-Bodentest-Pulver, einem Fläschchen destilliertem Wasser und einem Untersuchungsröhrchen. Auf dem beiliegenden Merkblatt sind alle Schritte zur Ermittlung des Boden-pH-Wertes genau erklärt. Tipp zur einfachen Handhabung: Formen Sie aus einem Stück Papier einen Trichter, um das Pulver in das Röhrchen zu füllen.Anwendung1: Entnehmen Sie die Bodenprobe gemäß dem beiliegenden Merkblatt.2: Füllen Sie das Untersuchungsröhrchen 10 mm hoch mit der Bodenprobe. Beim Abmessen hilft die Messskala (siehe Seitenlasche).3: Füllen Sie anschließend bis auf 35 mm mit destilliertem Wasser aus der beiliegenden Flasche auf.4: Geben Sie das pH Bodentest - Pulver aus einem Portionsbeutel hinzu.5: Verschließen Sie das Röhrchen mit dem Stopfen und 30 Sekunden kräftig schütteln. Lösung absetzen lassen, bis sie klar ist.6: Vergleichen Sie den erscheinenden Farbton im Gegenlicht mit der Farbskala auf der Packungsseite, um so den pH-Wert abzulesen.7: Wieviel Sie kalken sollten, finden Sie auf dem beiliegenden Merkblatt.

6,79 €* 8,59 €* (20.95% gespart)
WURZELAKTIV Mykorrhiza Bodenpilze
Die Anwendung von GREENIUSBAR WURZELAKTIV interessante Wechselwirkungen im Boden hervorrufen und verschiedene Effekte auf die Bodengesundheit und das Pflanzenwachstum haben.Synergetische Effekte auf die Bodenfruchtbarkeit:  Mykorrhizapilze können die Zersetzung organischer Substanz im Boden beschleunigen, indem sie Enzyme produzieren, die die organischen Verbindungen abbauen. Dadurch werden Nährstoffe freigesetzt, die für das Pflanzenwachstum wichtig sind. Gleichzeitig kann der Humus als Nährstoffquelle für die Mykorrhizapilze dienen, was zu einer verstärkten Aktivität und Ausbreitung des Pilzgeflechts führen kann.Verbesserte Wasserspeicherung und Bodenstruktur:  GREENIUSBAR WURZELAKTIV trägt zur Verbesserung der Bodenstruktur bei, indem er die Bodenaggregate stabilisiert und die Wasserretention erhöht. Mykorrhizapilze können dieses verbesserte Bodengefüge weiter unterstützen, indem sie das Wurzelwachstum fördern und die Wasseraufnahme der Pflanzen verbessern. Zusammen können sie dazu beitragen, die Bodenfeuchtigkeit zu regulieren und das Risiko von Erosion und Versickerung zu verringern.Erhöhte Verfügbarkeit von Nährstoffen:  GREENIUSBAR WURZELAKTIV ist reich an organischen Nährstoffen wie Stickstoff, Phosphor und Kalium, die für das Pflanzenwachstum essentiell sind. Mykorrhizapilze können helfen, diese Nährstoffe aus dem Boden zu mobilisieren und an die Pflanzenwurzeln zu liefern. Dies führt zu einer verbesserten Nährstoffaufnahme und -nutzung durch die Pflanzen, was ihr Wachstum und ihre Gesundheit fördert.Stabilisierung des Bodenmikrobioms:  Sowohl Mykorrhizapilze als auch die Erde spielen eine wichtige Rolle bei der Förderung einer gesunden Bodenmikrobiologie. Sie können dazu beitragen, eine vielfältige Gemeinschaft von Bodenorganismen zu unterstützen, die für den Abbau von organischen Materialien, die Fixierung von Stickstoff und andere bodenbasierte Prozesse verantwortlich sind. Durch die Stabilisierung des Bodenmikrobioms können sie zur langfristigen Bodengesundheit und -fruchtbarkeit beitragen.Potenzielle Wechselwirkungen:  Es ist wichtig zu beachten, dass die Wechselwirkungen zwischen Mykorrhizapilzen und Erde komplex sein können und von verschiedenen Faktoren wie Bodenart, Klima und Pflanzenart abhängen können.Insgesamt kann die Anwendung von GREENIUSBAR WURZELAKTIV  viele Vorteile für die Bodengesundheit und das Pflanzenwachstum bieten, indem sie synergistische Effekte erzeugen und zur Schaffung eines gesunden Bodenökosystems beitragen. Es ist jedoch wichtig, die Komplexität dieser Interaktionen zu verstehen und sie entsprechend den spezifischen Bedürfnissen und Bedingungen des Bodens und der Pflanzen zu verwalten.Dosierung:  Wir empfehlen 5 - 10 g / Liter im Pflanztopf oder Kübel. Inhalt 300 g / Dose ausreichend für bis zu 60 Liter Pflanzerde.  300 g GREENIUSBAR WURZELAKTIV beinhaltet mind. 80.000 infektiöse Mykorrhizapilz-Einheiten.  Haltbarkeit mind. 3 Jahre bei trockener und kühler Lagerhaltung. 

22,00 €*